Sie sind hier

Kabarett von Rudolf Habringer: "Schräge Landvermessung"

Rudolf HabringerRudolf Habringer: "Schräge Landvermessung"
Kabarett

Samstag, 25. März 2017, 20:00 Uhr
im Pfarrsaal Grünau

Vorverkauf: € 12,-
Grünau: Schuhhaus/Trafik Mizelli, Volksbank, Raiba
Scharnstein: Papierfachgeschäft Rathberger
Abendkasse: € 15,-

Böse, witzig und schräg gewährt der Autor Rudolf Habringer in seinem aktuellen Kabarettprogramm „Schräge Landvermessung“ Einblicke in das österreichische (Un-)Wesen. Spielerisch schlüpft Habringer in verschiedene Sprachwelten und macht sich über menschliche Schwächen lustig, ohne zu denunzieren: Skurril, mit schwarzem Humor. Eine schräge Landvermessung der Abgründe unseres Alltags. Rudolf Habringer versteht es als ausgezeichneter Kabarettist, Schauspieler und Musiker sein Publikum zu begeistern. Die Texte stammen aus dem im Mai 2016 neu erschienen Satirenband „Die Töpfe von Brüssel und andere Fettnäpfchen.“

Zum Autor: Rudolf Habringer lebt als freier Schriftsteller in Walding bei Linz. Verfasser von Romanen, Theaterstücken, kabarettistischen Programmen, Kolumnen und Essays; Tätigkeit als Herausgeber und als Musiker.

Datum: 
25.03. - 20:00 Uhr